365 business AL Extension Manager

Verwalten Sie Ihre Erweiterungen und Apps für Microsoft Dynamics 365 Business Central, in einer
intuitiven und einfach zu bedienenden Oberfläche.

365 business AL Extension Manager

Microsoft Dynamics 365 Business Central

Erweiterungsverwaltung

Der 365 business AL Extension Manager bietet Ihnen eine intuitive und einfach zu bedienende Oberfläche für die Verwaltung Ihrer Partner Apps und Erweiterungen.

Highlights

Veröffentlichung & Installation.

Aufhebung der Veröffentlichung & Deinstallation.

Automatische Sortierung der Installationsreihenfolge.

Visualisierung von Abhängigkeiten.

Vollständige Runtime Package Unterstützung.

Direkte Verknüpfung zum Web Client.

Support für Business Central Spring 2019 (v14) oder neuer.

Sie möchten mehr erfahren?

Schauen Sie in unsere Dokumentation und testen Sie
365 business AL Extension Manager noch heute kostenlos und unverbindlich.

365 business AL Extension Manager - Dependency View

Abhängigkeiten im Blick behalten

Visualisierung von Abhängigkeiten

Bei der Verwaltung von Erweiterungen und Partner Apps ist es wesentlich, den Überblick über die installierten Erweiterungen und Abhängigkeiten zu behalten.

Der 365 business AL Extension Manager bietet eine integrierte Visualisierung von Abhängigkeiten zwischen den, in Microsoft Dynamics 365 Business Central, installierten Erweiterungen und Partner Apps.

Voraussetzungen

Darstellung von Abhängigkeiten vor der Installation

365 business AL Extension Manager - Erweiterung installieren

Voraussetzungen, wie installierte Abhängigkeiten und Mindestversionen, werden vom AL Extension Manager bereits vor der Installation dargestellt. Bei der gleichzeitigen Installation von mehreren Erweiterungen werden diese entsprechend der Abhängigkeitsstruktur sortiert.

Runtime PaCKAGES

Microsoft Partner liefern Ihre Erweiterungen zumeist als Runtime Packages. Diese können bspw. über Microsoft PowerShell nicht ohne Weiteres analysiert werden. Damit ist es nicht möglich bei der Installation mögliche Abhängigkeiten zu erkennen und die Installationsreihenfolge entsprechend anzupassen.

Der 365 business AL Extension Manager analysiert und sortiert auch Runtime Packages gemäß Ihrer entsprechenden Abhängigkeiten und stellt somit sicher, dass jede Installation auch erfolgreich durchgeführt wird.

Lizensierung. Einfach.

Named User
Lizenz

500,00
  • 14 Tage kostenlos testen

  • Erweiterungsverwaltung

  • Visualisierung von Abhängikeiten

  • 365 business App Automation API

  • Unbegrenzte Anzahl an Verbindungen

  • Unbegrenzte Anzahl an Installationen

  • Offline Nutzung

  • E-Mail Support
    (72 Std. Reaktionszeit)

Corporate
Lizenz

5.000,00
  • 14 Tage kostenlos testen

  • Erweiterungsverwaltung

  • Visualisierung von Abhängikeiten

  • 365 business App Automation API

  • Unbegrenzte Anzahl an Verbindungen

  • Unbegrenzte Anzahl an Installationen

  • Offline Nutzung

  • Business Support
    (24 Std. Reaktionszeit)

Häufig gestellte Fragen.

Q:

Welche Business Central Versionen werden unterstützt?

A:

Der AL Extension Manager unterstützt alle Microsoft Dynamics 365 Business Central Versionen, ab dem Release Spring 2019 (v14).

Q:

Werden On-Premises Bereitstellungen unterstützt?

A:

Ja, On-Premise Umgebungen können mit dem AL Extension Manager verwaltet werden.

Q:

Können auch Business Central Cloud Umgebungen verwaltet werden?

A:

Nein, Microsoft SaaS (businesscentral.dynamics.com) Umgebungen können nicht verwaltet werden, da die Bereitstellung von Erweiterungen in Produktiv-umgebungen ausschließlich über die Microsoft Automation API durchgeführt werden kan.

Private oder Partner Hosted Cloud Umgebungen können allerdings, abhängig von der Firewall Konfiguration, verwaltet werden.

Q:

Werden Runtime Packages unterstützt?

A:

Ja, der AL Extension Manager unterstützt die Verwaltung von regulären Erweiterungen und Runtime Packages, inkl. der Sortierung zur Installation von Abhängigkeiten.

Q:

Werden Bereitstellungen über TRAEFIK unterstützt?

Q:

Ja, Bereitstellungen über Traefik, bspw. von Docker Containern über das PowerShell Modul BCContainerHelper werden vollumfänglich unterstützt.

Q:

Wie erfolgt die Lizensierung?

A:

Wir bieten zwei Lizenz-Modelle an, unsere Corporate Lizenz, mit unbegrenzter Nutzeranzahl, und unsere Named User Lizenz.

Bei den Lizenzen handelt es sich jeweils um Jahreslizenzen, welche zukünftige Versionen und Updates beinhalten.

Q:

Kann ich Testen?

A:

Ja, Sie können den AL Extension Manager ganz einfach herunterladen und kostenlos und unverbindlich testen.